„Schule ade – hallo Europa!“

 

  • IMG-20190115-WA0005
  • IMG-20190115-WA0006
  • IMG-20190115-WA0007
  • javascript photo gallery
  • IMG-20190115-WA0004
jquery carousel by WOWSlider.com v8.8

… hieß es für die 10. Jahrgangsstufe vom 09.01.2019 bis 11.01.2019 beim Planspiel Europa auf dem Heiligenhof in Bad Kissingen. Auch wenn wir innerhalb der Landesgrenzen blieben, drehte sich in diesen drei Tagen alles um die Europäische Union. Nach Bezug der Zimmer mussten zunächst die Mitgliedsstaaten der EU verortet werden, was sich als Herausforderung herausstellte, schließlich mit Teamwork aber doch gut gelang. Im weiteren Verlauf des Seminars wurden wir über einige wichtige EU-Institutionen wie z. B. die EU-Kommission informiert. Am nächsten Tag begann das eigentliche Planspiel. Nach der Rollenverteilung und Einarbeitung in die Politik des jeweiligen Landes suchten wir angestrengt nach der Lösung der Migrations- und Integrationsfrage mit besonderem Blick auf Spanien. Diese Thematik und die Ausarbeitung einer Strategie führten zu spannenden Diskussionen, bei der sich viele in ihre Rolle einfühlen konnten und mit Leidenschaft bei der Sache waren. Schlussendlich entstand ein Finanz-, Integrations- und Grenzschutzpaket, welches einstimmig verabschiedet wurde, auch wenn es bei manchen Punkten lange dauerte, auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Es lässt sich festhalten, dass wir alle nach drei Tagen einen guten Eindruck davon bekamen, wie mühevoll und komplex gemeinschaftliches politisches Handeln ist. 

Stella Wilhelm, 10a