Exkursion der 6. Klassen nach Erlangen

  • 20190409_110021
  • 20190409_112731
  • 20190409_124230
  • IMG-20190409-WA0008
  • javascript slider
  • 20190409_104706
bootstrap slider by WOWSlider.com v8.8

Die Französisch-Lerner der 6. Klassen nehmen tolle Eindrücke von ihrer Exkursion nach Erlangen mit. Im Deutsch-französischen Institut konnten sie sich zu zwei Themen informieren. Im Comic-Atelier lernten die Schüler franco-belgische Comichelden kennen. Wer hätte gedacht, dass Schlumpfine im Original eigentlich Schtroumpfette heißt? Im Musik-Atelier hörten die Schüler alte Stücke und aktuelle Musik auf Französisch und mussten verschiedene Städtenamen heraushören und diese dann Kontinenten zuordnen. Ein prima Test für das Hörverstehen. Nach dem Motto „Eine Zugfahrt, die ist lustig“ ging’s gut gelaunt wieder nach Hause. Die Bilder geben ein paar Eindrücke wider.

Stefanie Popp