Warum ist die Banane krumm?

  • 004
  • 005
  • jquery carousel
  • 010
javascript carousel by WOWSlider.com v8.8

Was sind fair gehandelte Produkte? Woran erkenne ich sie? Warum und wie profitieren diejenigen, die die Lebensmittel herstellen, wenn sie ihre Produkte fair produzieren und vermarkten? Was versteht man eigentlich unter dem Begriff „Nachhaltigkeit“? Schützen wir mit dem fairen Handel das Klima? Ab wann macht es Sinn, bei einem einheimischen Direktvermarkter einzukaufen? All diese nicht unbedingt leichten Fragen wurden in einer die Fächer Deutsch, Geografie und Englisch übergreifenden Unterrichtseinheit in der Woche der Nachhaltigkeit thematisiert. Die Klasse 6a entwarf aus diskursiven Texten rund um die Banane heraus ein Cluster und begann damit, ein Schaubild zu erstellen, das den Weg der Banane vom Erzeugerland auf unseren Tisch veranschaulicht. Alle theoretischen Grundlagen mündeten und mundeten in einem gesunden, fairen, regionalen und saisonalen Frühstück. Gerade weil das OMG Umwelt- und Fairtrade-Schule ist, betonten die Schülerinnen und Schüler dass wir alle verantwortungsvoll mit dem, was uns die Erde schenkt, umgehen müssen, um uns selbst und die nachfolgenden Generationen nicht unserer Lebensgrundlagen zu berauben. Danke für diese Botschaft, liebe 6a!

C. Sauer