Wanderausstellung „Vom Dunkel ins Licht“

  • _DSC9616
  • _DSC9611
  • _DSC9612
  • _DSC9610
  • _DSC9614
  • _DSC9621
  • _DSC9623
  • _DSC9624
  • full screen slider
  • _DSC9605
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Von 10. bis 24.07.2017 war die Wanderausstellung „Vom Dunkel ins Licht“ Gast in Räumlichkeiten des Olympia-Morata-Gymnasiums. Konzipiert und erstellt wurde die Ausstellung durch das FrauenWerk Stein e. V., nach Schweinfurt geholt durch die Dekanatsfrauenbeauftragte Brigitte Buhlheller mit ihrem Team. Anlass sind 500 Jahre Reformation und 475 Jahre Reformation in Schweinfurt – diese Jubiläen werden im Dekanat Schweinfurt mit einer großen Zahl von Veranstaltungen begangen. Am 10. Juli wurde die Ausstellung eröffnet: Nach der Begrüßung durch OStDin Kaminski und Frau Buhlheller sprachen Dekan Oliver Bruckmann und Oberbürgermeister Sebastian Remelé ein Grußwort; Ulrike Knörlein, Referentin für Frauenarbeit im FrauenWerk Stein, führte inhaltlich in die Themen der Ausstellung ein und zeigte äußerst fundiert interessante Zusammenhänge auf. Im Anschluss bestand für die Gäste die Gelegenheit bei Bewirtung durch Schülerinnen des OMG sich in die Ausstellung zu vertiefen. Für die musikalische Umrahmung sorgte Alexander B.(7c).