« Un, deux, trois ! Baguette, croissant, camembert ! » – Eine Französischstunde mit ordentlich Schmackes!

  • _DSC1398
  • _DSC1381
  • _DSC1394
  • _DSC1402
  • slider
  • _DSC1372
bootstrap slideshow by WOWSlider.com v8.8

Mit einem Renault Kangoo, dem France Mobil, ist die junge Französin Karen Defour in Nordbayern unterwegs von Schule zu Schule, um Jugendlichen die französische Sprache spielerisch näher zu bringen und ein modernes Frankreichbild zu zeichnen. Das France Mobil gibt es seit 2002. Bisher hat es bundesweit fast 1.000.000 Schüler an etwa 1300 Schulen erreicht. Die Freude war außerordentlich groß, als klar wurde, dass wir dieses Jahr die Chance hatten, das „FranceMobil“ des Französischen Instituts Erlangen am OMG begrüßen zu dürfen. Somit ermöglichte die für Nordbayern zuständige Lektorin Karen Defour am Donnerstag, dem 22.3.2018, den Klassen 5a und 5b sowie den Französischlerngruppen der sechsten Klassen eine Begegnung der ganz anderen Art mit dem Französischen: viel Spaß und Spiel, Witz, ordentlich Schmackes, Geschwindigkeit, Bewegung und Offenheit für Neues. Karen Defour hat unseren Schülerinnen und Schülern auf diese Weise gezeigt, wie wunderbar es ist, eine neue Sprache zu lernen und deren Kultur zu erfahren. Und ihr Engagement schlug ein wie eine Wucht! Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer verließen den Ort der Begegnung zweier befreundeter Nationen beschwingt, entzückt und mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Allerherzlichsten Dank, Karen, du warst einfach spitze!

A. Kaufmann, S. Popp