Führung der Künstlerin Steff Bauer am Kreuzweg in Breitbrunn

  • DSC_2673
  • DSC_2677
  • DSC_2671
  • DSC_2679
  • DSC_2682
  • jquery carousel
  • DSC_2670
DSC_26731 DSC_26772 DSC_26713 DSC_26794 DSC_26825 DSC_26686 DSC_26707
css image slider by WOWSlider.com v8.8

Bei strahlendem Oktoberwetter traf sich eine Gruppe von 13 Interessierten auf Einladung des Freundeskreises mit der Bildhauerin Steff Bauer am Kreuzweg in Breitbrunn. Die Künstlerin berichtete zunächst, wie die Idee, diesen Kreuzweg zu konzipieren, entstanden war und wie intensiv sie dieser Auftrag ein Jahr lang beschäftigt hatte. An den einzelnen Stationen erläuterte sie jeweils ihre künstlerische Intention, den Betrachter innerlich zur Anteilnahme an der dargestellten Situation zu berühren. Dabei machte sie oft auch auf besondere technische Herausforderungen durch das Material Sandstein sowie durch die Lichtverhältnisse des Standortes aufmerksam. So entwickelte sich ein lebhaftes Gespräch zwischen ihr und den Teilnehmern, die sich alle sehr berührt von der künstlerischen Darstellung zeigten, und auch wer den Kreuzweg schon kannte, wurde auf neue, weitere Aspekte aufmerksam. Die lebhaften, spannenden, oft sehr persönlichen Erklärungen der Künstlerin ließen mehr als zwei Stunden wie im Flug vergehen.

Ein gemütliches Beisammensein im Café Rohr in Schonungen beschloss diesen eindrucksvollen Nachmittag.

Dieter Hermann