Fairtrade? Wir machen mit!

Die Klassen der 9. Jahrgangsstufe wollen sich aktiv für eine bessere Welt einsetzen und Verantwortung übernehmen. Zusammen mit der Vertreterin der Fairtrade Initiative Schweinfurt erkunden sie die Möglichkeiten eines nachhaltigen Konsums und erfahren, wie man mit dem Kauf von Produkten mit dem Fairtrade-Siegel einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Kleinbauern und Plantagenarbeitern in Entwicklungsländern leisten kann. Gerne überzeugen sich die Schüler selbst davon, wie lecker „Die gute Schokolade“ der Initiative „plant for the planet“ schmeckt.

Elisabeth Seyschab, Wirtschaft und Recht