Kategorie-Archiv: Wirtschaft und Recht

Fairtrade? Wir machen mit!

Die Klassen der 9. Jahrgangsstufe wollen sich aktiv für eine bessere Welt einsetzen und Verantwortung übernehmen. Zusammen mit der Vertreterin der Fairtrade Initiative Schweinfurt erkunden sie die Möglichkeiten eines nachhaltigen Konsums und erfahren, wie man mit dem Kauf von Produkten mit dem Fairtrade-Siegel einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Kleinbauern und Plantagenarbeitern in Entwicklungsländern leisten kann. Gerne überzeugen sich die Schüler selbst davon, wie lecker „Die gute Schokolade“ der Initiative „plant for the planet“ schmeckt.

Elisabeth Seyschab, Wirtschaft und Recht

 

„Fairtrade“ am OMG

  • full screen slider
  • 02
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Das Olympia-Morata-Gymnasium aus Schweinfurt möchte, nachdem sie schon eine anerkannte Umweltschule ist, ebenfalls den Titel „Fairtradeschule“ erhalten. Hierfür müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden. Falls dies der Fall ist, erhält die Schule evtl. einen Fairtrade-Automaten, an dem man Fairtrade-Lebensmittel kaufen kann. Aus diesem Grund führten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c ein Projekt zum Thema „Fairtrade“ durch, das die Internetrecherche und eine Plakaterstelltung zu verschiedenen Themen wie z.B. „Was ist Fairtrade“ oder „Welche Gütesiegel gibt es?“ beinhaltete. Die fertigen Plakate werden zukünftig gegenüber des Raums 1.17 präsentiert.

Rebekka, Lea und Amelie

 

Börse Frankfurt

  • 2017 07 20 Börse 1
  • 2017 07 20 Börse 2
  • full screen slider
  • 2017 07 20 Börse, Bundesbank  JB
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Die Siegergruppe des diesjährigen Planspiels Börse besuchte in Frankfurt die WertpapierBörse.

Börsenluft schnuppern, sich umfassend informieren und das Geschehen im Handelssaal live verfolgen – das erlebte die Gruppe der Klasse 10a mit der Betreuung durch Frau Seyschab, Wirtschaft und Recht. Auch ein Besuch der Deutschen Bundesbank stand auf dem Tagesprogramm. Dort gab es im neugestalteten Geldmuseum Antworten auf viele Fragen rund ums Geld.  

Elisabeth Seyschab

 

Kreative Unternehmensgründer gesucht!

  • IMG_20170629_1051244
  • IMG_20170629_1052020
  • IMG_20170629_1247102
  • UDH
  • full screen slider
  • IMG_20170629_1049382
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Die Schülerinnen und Schüler aller 9. Klassen gründen im Rahmen des Planspiels ein fiktives Unternehmen. Sie müssen neben der Entwicklung einer Geschäftsidee zahlreiche weitere Hürden bewältigen. Die kreativen Ergebnisse können sich sehen lassen.

Das Unternehmergymnasium Bayern in Pfarrkirchen bietet diesen Workshop zur Förderung von unternehmerischem Denken und Handeln (UDH) an. So erhalten alle Schüler im Fach Wirtschaft und Recht die Gelegenheit, ihre unternehmerischen Qualitäten zu zeigen.

Elisabeth Seyschab

 

Teilnahme an Gerichtsverhandlungen in Schweinfurt

2017 07 10 HP 2 Strafprozess beim AmtsgerichtAm OMG bietet das Fach Wirtschaft und Recht allen Schülern der 10. Klassen und den Teilnehmern des WR-Kurses der Q11 die Möglichkeit, eine mündliche Verhandlung vor einem Gericht zu besuchen. Dabei können der Aufbau des Gerichts und der Ablauf eines Prozesses authentisch erlebt werden. So nahmen auch dieses Jahr die Schüler an verschiedenen Strafprozessen am Amtsgericht in Schweinfurt teil. Verhandelt wurden vor allem Diebstähle in Schweinfurt, Drogenvergehen Schweinfurter Jugendlicher und Betrugsdelikte.

Elisabeth Seyschab

Existenzbedrohende Lebenslagen absichern?

2017 05 08 Sozialversicherung 10. KlassenHierfür gibt es in Deutschland vor allem die gesetzliche Sozialversicherung. Steigende Lebenserwartung und geringe Geburtenraten belasten das soziale Netz. Der Expertenvortrag der AOK sensibilisiert für die aktuelle Situation und macht allen deutlich, wie wichtig die Auseinandersetzung mit den Themen Rente und private Absicherung zur Eigenvorsorge auch schon in jungen Jahren ist.

Elisabeth Seyschab, Fachbetreuung WR

 

Bewerbungstraining im Fach Wirtschaft und Recht

  • 2016 11 28 HP Bewerbungstraining 2
  • full screen slider
  • 2016 11 28 HP Bewerbungstraining 1
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Zum Start in das große Jahresthema „Berufsorientierung“ nehmen alle Schüler und Schülerinnen der 9. Jahrgangsstufe an einem Bewerbungstraining teil. Verschiedene Partner der Arbeitsagentur und der Personalabteilung der Sparkasse üben mit den Schülern das richtige Vorstellungsgespräch, den Einstellungstest und das Bewerbungsschreiben.

Elisabeth Seyschab, Wirtschaft und Recht

 

Besuch der Flessabank

2017 03 13 Flessa 9bDie Klasse 9b erkundete im Rahmen des Faches Wirtschaft und Recht mit Frau Seyschab die Flessabank in Schweinfurt. In den verschiedenen Abteilungen wurden die Bankgeschäfte vorgeführt und an Beispielen vor Ort erklärt. Begeisterung löste die Besichtigung des Tresors aus, dessen schwere Stahltür von zwei Schülern kaum bewegt werden konnte. Auch die Falschgeldprüfung konnten die Schüler üben und den Wert von Gold- und Silberbarren feststellen. Schließlich erfuhren alle auch viel Wissenswertes zu den beruflichen Möglichkeiten im Bankwesen nach dem Abitur.

Elisabeth Seyschab, WR