Kategorie-Archiv: Sport

Stadtfinale Leichtathletik

  • 02
  • 08
  • 03
  • jquery carousel slider
  • 09
slider html by WOWSlider.com v8.8

Mit vier Mannschaften nahm heuer das OMG am Stadtfinale Leichtathletik teil, einem Wettbewerb von Jugend trainiert für Olympia. Die Mädchen III und IV belegten dabei je einen 3.Platz, ebenso die Jungen IV. Die Mädchen II, unsere Ältesten, wurden zweite. Leider begünstigte das Wetter die Leistungen nicht, bei nasser und glitschiger Bahn waren keine Bestleistungen zu erwarten. Umso mehr sind einige Leistungen anzuerkennen:

Im Jahrgang 05 von Luisa 4,14 im Hochsprung, Jahrgang 06 warf Maja 34,50m Schlagball, Anna, Jahrgang 02, sprang 1,44m hoch und sprang 4,31m weit, Lena, Jahrgang 02, stieß die Kugel 8,75m weit. Das Engagement der Schüler und Schülerinnen lässt für zukünftige Veranstaltungen bei besserem Wetter noch Einiges erwarten.

Magdalena Becker

 

Der sechste Schweinfurter Main City Run – „Eine Veranstaltung aus der Region für die Region“

  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 3a
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • javascript slideshow
  • Bild 1
slideshow javascript by WOWSlider.com v8.8

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen begaben sich an die 60 Schülerinnen und Schüler des OMG am 6. Mai 2018 auf die 3,2 km lange Laufstrecke mitten durch die Schweinfurter Innenstadt. Fetzige Musik und Anfeuerungsrufe von Schaulustigen entlang der Wegstrecke motivierten die Läufer ihr Bestes zu geben – Siegerpose inklusive. Im Zieleinlauf stand Obst und Wasser, und wenn nötig, auch medizinische Hilfe bereit.  Die TG Schweinfurt, Ausrichter des jährlich statt findenden Laufevents, hat auch in diesem Jahr wieder großes Organisationstalent bewiesen. Eine rundum gelungene Veranstaltung!

Christina King

Skikurs am OMG

  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • bild_01
  • bild_02
  • javascript slider
  • 04
jquery slider by WOWSlider.com v8.8

Blauer Himmel, Schnee im Überfluss und ideale Pistenverhältnisse – so wünscht es sich der Skifahrer und genau diese Bedingungen boten sich den Schülerinnen und Schülern der Klassen 7a und 7b beim diesjährigen Skikurs am Speikboden in Südtirol. Erst gegen Ende der Woche schlug das Wetter um und die Gruppe konnte schließlich auch noch echten Winter mit heftigem Schneefall erleben. Die günstigen Voraussetzungen nutzten alle Teilnehmer für gute bis sehr gute Fortschritte im Skisport, auch wenn es bei dem einen oder anderen etwas länger dauerte, bis eine Abfahrt in der wunderschönen Bergwelt zum Genuss wurde. Das Thema „Skifahren und Umwelt“ begleitete uns die ganze Woche über und die Schülerinnen und Schüler erkannten selbst die guten und die schlechten Seiten einer modernen alpinen Skiregion. Dass aber genau diese ernste Thematik in Form eines ebenso tiefgründigen wie heiteren szenischen Spiels zum Highlight des bunten Abends wurde, verdient eine besondere Bemerkung und einen speziellen Dank an die kreativen „Schauspielerinnen“. Besondere Erwähnung verdient auch unser Ausflug am Mittwochabend auf die Rodelbahn, der dank der guten Schneeverhältnisse möglich war. Ein tolles Erlebnis, bei Flutlicht die 2,5 km lange, wenig steile und gesicherte Strecke auf dem Schlitten hinunter zu fahren.

Insgesamt blicken wir auf eine erfolgreiche Woche zurück, in der sowohl der Busfahrer Viktor als auch Martin und Monika, unsere „Herbergseltern“, wesentlich zum Wohl der Gruppe beigetragen haben. Vielen Dank auch den Referendarinnen im Sportseminar für vorbildliches Engagement und tatkräftige Unterstützung.

Jutta Siegler, StD

Sportelternabend am OMG

  • _DSC1066
  • _DSC1091
  • _DSC1092
  • _DSC1095
  • _DSC1099
  • _DSC1111
  • _DSC1113
  • _DSC1002
  • full screen slider
  • _DSC1049
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Sehr zufrieden schauen wir auf einen gelungenen Sportelternabend zurück, der am Donnerstag, den 25.1.2018 in der Georg-Wichtermann-Halle stattgefunden hat. Motivierte Fünftklässler, engagierte und gutgelaunte Eltern sowie ein fröhliches Team aus Sportlehrern und Zwölfklässlern entfalteten eine Atmosphäre, in der Sporttreiben richtig Spaß gemacht hat. Zum Schluss gab es wie immer einen leckeren, gesunden Imbiss, der den Abend genussvoll abrundete. Vielen vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.  

Jutta Siegler, Fachschaft Sport

 

Fußball Jungen III – Großer sportlicher Einsatz leider nicht belohnt!

  • bild_05
  • bild_04
  • Bild_01
  • Bild_02
  • full screen slider
  • bild_06
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Am Dienstag, 24.10.2017, fand die erste Runde des Stadtentscheids „Fußball“ im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in der Altersklasse Jungen III statt. Austragungsort war das Kunstrasenfeld am Willy-Sachs-Stadion.Die Partie für die OMG-Jungs lautete:

Olympia-Morata-Gymnasium – Walther-Rathenau-Schulen

Unsere Mannschaft gab alles, versuchte taktische Anweisungen umzusetzen und zeigte bis zum Schluss vollen sportlichen Einsatz und große Motivation. Spitze war auch die Fairness im Spiel. Am Ende hieß es leider dennoch 0:2 für den Gegner.

Steinmetz