Französisch

Du bist in Jahrgangsstufe 8, 9, 10 oder 11 und hast Lust auf einen Schüleraustausch?

Beim Brigitte Sauzay – Programm des Deutsch-Französischen Jugendwerkes kannst du Kontakte zu Austauschpartnern knüpfen und Fahrtkostenzuschüsse beantragen:
https://www.dfjw.org/brigitte-sauzay-programm

In folgender Liste mit Kleinanzeigen kann man mit ein bisschen Geduld ebenfalls Austauschpartner finden oder sich selbst eintragen, um geeignete französische Schüler auf sich aufmerksam zu machen:
https://www.dfjw.org/kleinanzeigen

Auch der Bezirk Unterfranken bietet über das Partnerschaftsreferat Fördermöglichkeiten für Austauschprogramme. Hier muss man allerdings schon einen Austauschpartner gefunden haben. Hier sind vor allem zwei Punkte interessant:
– das Dr. Franz-Gerstner-Stipendium bietet Stipendien für Einzelne oder Gruppen (Mindestalter: 16 Jahre; Zuschüsse gibt es, wenn man vorhat, sich in Frankreich mit einem Projektthema zu beschäftigen, z.B. französisches Essen, Alltagsleben, o.ä. und dies in einem kurzen Essay zu dokumentieren)
– die Liste mit weiteren Fördermöglichkeiten ist sehr ausführlich und beinhaltet auch Links zu Themen wie Jugendaustausch, Sprachkurse, Praktika uvam.
Hier der Link:
http://www.bezirk-unterfranken.de/partnerschaft/foerderung/index.html

S. Popp