Englisch Auslandsaufenthalte

Interesse an einem Schüleraustausch oder auch einem längeren Auslandsaufenthalt? Hier gibt es Stipendien und somit auch finanzielle Unterstützung für deine Auslandspläne:

Bayerischer Jugendring

Seit über 60 Jahren organisiert der Bayerische Jugendring den internationalen Jugend- und Schüleraustausch in Bayern. Es handelt sich um einen zwei- bis dreimonatigen Austausch, der auf Gegenseitigkeit beruht.

DFH Stipendien

High School Gastschuljahre weltweit – Der Deutsche Fachverband High School e.V. (DFH) ist ein Zusammenschluss von 13 führenden deutschen Schüleraustausch-Organisationen. Er bietet auch Stipendien an, die sich an Schülerinnen und Schüler richten, die aufgrund ihrer schulischen und persönlichen Voraussetzungen besonders für diese Programme geeignet sind, sich diese aber finanziell nicht leisten könnten.

PPP – Parlamentarisches Patenschaftsprogramm

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm bietet seit 1983  jedes Jahr Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des United States Congress. Es steht unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten.

AFS Stipendien

AFS International ist einer der weltweit erfahrensten und größten gemeinnützigen Anbieter für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen. Die deutsche Länderorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. AFS vergibt in jedem Jahr an über 30 Prozent seiner Teilnehmer Stipendien.

YFU – Youth for Unterstanding – Internationaler Jugendaustausch

YFU vergibt als gemeinnützige Organisation jährlich rund 300 meist einkommensabhängige Stipendien im Gesamtwert von etwa einer halben Million Euro für ein Austauschjahr oder -halbjahr.

 

Schülerstipendium „Botschafter Bayerns“

Die Stipendiaten leben bei einer Gastfamilie und gehen im Gastland zur Schule. Während des Auslandsaufenthalts erlernen Schülerinnen und Schüler nicht nur die Sprache des Gastlandes, sondern erwerben auch interkulturelle und soziale Kompetenzen, die in einer zunehmend vernetzten Welt eine wesentliche Rolle spielen und die beruflichen Möglichkeiten deutlich verbessern können.