Der Sportkalender des OMG- Ein P-Seminar von Frau Siegler

  • bild_02
  • bild_07
  • bild_08
  • bild_10
  • bild_11
  • kalender_01
  • full screen slider
  • kalender_03
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Konstruktiv, kreativ und kritisch setzten sich die 13 Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Sport über Monate hinweg mit den Themenfeldern Gesundheit, Sport und Fitness auseinander. Passend zu dem bekannten Slogan „Mensch beweg dich“ war es das Ziel, einen Fitnesskalender zu erstellen, der Woche für Woche umsetzbare, wertvolle Anregungen für einen gesundheitsbewussten und bewegungsintensiven Lebensstil bereithält. Die 52 Kalenderblätter in professionellem Layout bieten kurze, informative Texte und Abbildungen zu den Unterthemen Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ernährung sowie motivierende Fotos als hilfreiche Bewegungsanleitungen. Ein herzlicher Dank geht an den Freundeskreis des Olympia-Morata-Gymnasiums, der dieses Projekt finanziell hilfreich unterstützt hat. Vielen Dank auch für die großzügige Spende der Firma Jung zur Finanzierung der Druckkosten.

Jutta Siegler

 

Sportelternabend 2017

  • _DSC8712
  • _DSC8713
  • _DSC8717
  • _DSC8723
  • _DSC8728
  • _DSC8732
  • _DSC8734
  • _DSC8736
  • _DSC8574
  • _DSC8579
  • _DSC8587
  • _DSC8589
  • _DSC8607
  • _DSC8613
  • _DSC8615
  • _DSC8617
  • _DSC8626
  • _DSC8629
  • _DSC8635
  • _DSC8638
  • _DSC8647
  • _DSC8649
  • _DSC8657
  • _DSC8663
  • _DSC8666
  • _DSC8668
  • _DSC8679
  • _DSC8683
  • full screen slider
  • _DSC8707
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Großes Engagement zeigten Schüler mit ihren Eltern beim Sportelternabend der 5. Klassen. Die Fachschaft Sport präsentierte bei dieser Veranstaltung eindrucksvoll, wie zeitgemäßer Sportunterricht am Olympia-Morata-Gymnasium durchgeführt wird. Ziel war, die vielfältigen Inhalte des Faches aufzuzeigen und alle Gäste zum Mitmachen zu motivieren. Dabei sammelten Schüler und Eltern Erfahrungen bei Koordinationsläufen, Gruppenspielen, Erlebnisstationen etc. Dass neben dem Sport auch die Ernährung zu einem gesunden Lebensstil beiträgt, lernen die Fünftklässler im Fach Natur und Technik. Die in diesem Zusammenhang mit Fleiß und Kreativität erstellten Plakate waren an diesem Abend ebenfalls ausgestellt. Passend dazu gab es zum Schluss der Veranstaltung einen gesunden Snack, den die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen zubereitet hatten.  

Vielen Dank an alle Beteiligten, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Jutta Siegler

„Booster Rettungsfond“ – 1. Platz beim Börsenspiel. Sparkasse ehrt das Börsenteam der Klasse 10a

2017 01 26 Börsenspiel_komprimiert

Vom 05. Oktober bis zum 14. Dezember letzten Jahres fand wieder das traditionelle Planspiel Börse statt. Bei der 34. Auflage starteten mehr als 120.000 Schüler und Studenten aus neun verschiedenen Ländern. Das Olympia-Morata-Gymnasium ist schon seit Jahren beim virtuellen Aktienhandel mit dabei. In der letzten Spielrunde nahmen 96 Spielgruppen aus elf Schulen in Stadt und Landkreis Schweinfurt teil. Die besten Nachwuchs-Aktionäre wurden nun ausgezeichnet. Das Team um den Spielgruppenleiter Matthias Kretschmar 10a erreichte einen beachtenswerten Depotendstand von 55.2016,95 Euro und holte sich damit den ersten Platz in Schweinfurt.

Hier finden Sie ein kurzes Video von TV Touring über die Preisverleihung.

Elisabeth Seyschab, WR

 

Nachbarn, Partner – Freunde!

Schüleraustausch des OMG mit dem Gymnázium Chodovická in Prag

  • 20161009_132620
  • full screen slider
  • 20161012_112645
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Schon seit Jahrzehnten ist das Olympia-Morata-Gymnasium im internationalen Schüleraustausch sehr aktiv und hält dabei immer Augen und Ohren offen auf der Suche nach neuen Partnerschaften mit Schulen im Ausland, die unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, junge Menschen in anderen Ländern und Kulturen kennenzulernen und mit ihnen Freundschaften zu schließen, über Länder- und Sprachgrenzen hinweg.

Im Sommer 2016 eröffnete sich solch eine wundervolle Gelegenheit durch eine Anfrage des Gymnázium Chodovická in Prag. Die beteiligten Lehrkräfte und Schulleitungen lagen sofort auf einer Wellenlänge, und so sind unsere beiden Schulen also in einer Austauschpartnerschaft verbunden. Um diese Verbindung gleich mit Leben zu füllen, fuhr bereits im Oktober 2016 eine Gruppe von 24 Schülerinnen und Schülern zusammen mit Frau King und Herrn Wörtmann für eine Woche nach Prag. Untergebracht waren unsere Schülerinnen und Schüler bei tschechischen Gastfamilien, die sich während der ganzen Woche rührend und herzlich um ihre Schützlinge kümmerten. Continue reading

Deutsch-Französische-Freundschaft

  • full screen slider
  • _DSC8564
image carousel by WOWSlider.com v7.4

Im Rahmen der Feier zur deutsch-französischen Freundschaft verkauften am Montag, dem 23.1.2017, Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 selbst hergestellte französische Köstlichkeiten wie Macarons, Quiches, Tartes usf. Die Französischgruppen der Jahrgangsstufen 7 und 10 sorgten hierbei mit stimmungsvoller Musik, Deko und Erklärungen zum Hintergrund für das passende Ambiente. 

Andrea Kaufmann

Eine Gerichtsverhandlung im Deutschunterricht

Am 23.11.2016, die Unterrichtseinheit zu Goethes „Faust“ war so gut wie abgeschlossen, traf sich der Deutschkurs 1d3, um über den Protagonisten des Dramas zu Gericht zu sitzen. Jede Schülerin und jeder Schüler bekam eine Rolle zugeteilt. Neben dem Angeklagten Dr. Heinrich Faust gab es eine ganze Reihe von Zeugen, den Rechtsbeistand, einen Staatsanwalt, einen Richter, diverse Beisitzer und Protokollanten sowie mehrere Laienschöffen. Die Schülerinnen und Schüler hatten ihren Spaß in dieser ganz besonderen Deutschstunde. Natürlich waren auch Schülerinnen als Vertreter der Presse geladen. K. Rein verfasste den unten stehenden Artikel für eine fiktive Ausgabe der „BILD“- Zeitung.

bild_bericht